Die Medical Park-Gruppe ist bundesweit Qualitätsführer im Bereich Rehabilitation und Arbeitgeber für mehr als 3.650 Mitarbeiter. Zu unserer Gruppe gehören 13 Fachkliniken und fünf ambulante Therapie- und Rehazentren.
Unsere Fachklinik Medical Park Bad Camberg liegt am Rande des Rhein-Main-Gebietes zwischen Wiesbaden, Limburg und Frankfurt. Wir sind seit 20 Jahren auf das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen spezialisiert und gewährleisten 200 Patienten der Phasen B, C und D eine optimale Betreuung. 350 Mitarbeiter setzen sich Tag für Tag dafür ein, unsere Patienten bei der Wiedererlangung ihrer verlorenen Fertigkeiten zu unterstützen und sie nach Möglichkeit in ein selbständiges Leben zurückzuführen. Wirksam zu helfen ist unser gemeinsamer Anspruch!
 
Verstärken Sie unser Medical Park Bad Camberg Team als

- Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für den Bereich Elektrophysiologie

- Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für den Bereich Neurologie

Ihre Aufgaben

  • Betreuung unserer Patienten im Akutbereich mit Monitorüberwachung einschließlich tracheotomierter  Patienten
  • Anwendung intensivmedizinischer Methoden und Fertigkeiten
  • Untersuchung und Behandlung neurologischer Patienten der Rehabilitationsphasen B, C und D
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Durchführen der Funktionsdiagnostik und Elektrophysiologie

Ihre Qualifikation

  • Neurologische Vorkenntnisse erwünscht, aber nicht erforderlich  
  • Ausgeprägter Teamgeist mit hoher sozialer Kompetenz
  • Interesse an der Rehabilitationsmedizin
  • Freude an der Arbeit in einem motivierten, interdisziplinären Behandlungsteam
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Eigeninitiative

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem zukunftsorientiertem und renommierten Unternehmen
  • frühzeitiges Erlernen der Funktionsdiagnostik, z.B. Sonographie, Elektrophysiologie,  z.B. EEG, Befundung Computertomographie und videoendoskopische Schluckdiagnostik
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten durch Reha-Assistenten/-innen
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Förderung der Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen
  • geregelte Arbeitszeiten; wir bieten die Möglichkeit in Teilzeit zu arbeiten
  • zweijährige neurologische Weiterbildungsberechtigung
  • Givve- und Pluscard
  • Jobrad
  • Kinderbetreuungszuschuss
  • Arbeiten in einem hochmotivierten, interdisziplinärem Team

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Ihre Ansprechpartner Panagiotis Kostopoulos (Chefarzt der Neurologie), Tel. 06434 919 500 und Olga Klunk (Leitung Personal) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!