Die Medical Park-Gruppe ist bundesweit Qualitätsführer im Bereich Rehabilitation und Arbeitgeber für über 3.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu unserer Gruppe gehören 13 Fachkliniken und fünf ambulante Therapie- und Rehazentren.
In unserer Fachklinik Medical Park Bad Wiessee St. Hubertus im Tegernseer Tal arbeiten rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachbereichen Orthopädie, Traumatologie, Sportmedizin, Innere Medizin und Kardiologie. Unser interdisziplinäres Team behandelt mit innovativen Methoden, fachlicher Kompetenz und viel Engagement unsere Patienten – wirksam zu helfen ist unser gemeinsamer Anspruch!
Verstärken Sie unser Team als

Diätassistent (m/w/d)
Elternzeitbefristung

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung, Auswertung und praktische Umsetzung der ärztlichen Diätverordnungen
  • Ernährungsmedizinische und diätetische Betreuung der Patienten
  • Organisation und Durchführung von Patientenschulungen, Lehrküchen und Einzelberatungen
  • Erstellung und Zubereitung von Sonderdiäten, Zwischenmahlzeiten und Tageskostplänen
  • Nährwertberechnungen, Erstellung und Beschaffung von Patienteninformationsmaterial
  • Einhaltung der QM-Standards und der Hygienevorschriften nach HACCP

Ihre Qualifikation

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Diätassistenten/-in oder ein Studium zum Diätologen/-in
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Stoffwechselstörungen / Diabetes / Hyperlipoproteinämie / Hyperurikämie / Adipositas / Nephrologische und gastroenterologische Erkrankungen / Allergien
  • Sie besitzen Englischkenntnisse und sind sicher im Umgang mit den MS-Office Programmen
  • Sie haben ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Konzeptionelle und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Arbeiten wo andere Urlaub machen
  • "Starterprämie" in Höhe von bis zu 1.000,00 € brutto
  • Monatliche Zuwendung in Form einer Master Card
  • Mitarbeitervergünstigungen durch "corporate benefits"
  • Jobrad
  • Kinderbetreuungszuschuss möglich
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Unternehmen
  • Gutes Arbeitsklima
  • Kein stressiges Arbeiten am Speiseproduktionsband
  • Möglichkeit eigene Ideen zu integrieren
  • Leistungsgerechte und angemessene Vergütung (Haustarif)
  • Ein vielseitiges Schulungs- und Weiterbildungsangebot
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an unserem betrieblichen und kostenfreien Gesundheitsmanagement
  • Ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten, bedingt durch den Standort unserer Klinik
  • Wir möchten Sie langfristig als Teil unseres Unternehmens sehen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Ihre Ansprechpartner Sebastian Eisenhut (Leitung Ernährungsberatung), Swen Pommerening (Leitung Hotellerie und Service Tel. +49 (0) 8022 843 490 und Anja Künzel (Personalreferentin)  stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie!